Seit den Lockerungen des Corona-Lockdowns sind Läden, Restaurants, Märkte, Fitnessstudios usw. wieder offen. Aber weiterhin verunmöglichen die 2-Meter-Distanz-Regel und neuerdings detaillierte «Schutzkonzepte» ein normales Leben. Wie erleben Rheumabetroffene den Alltag unter diesen Bedingungen? Andrea Möhr, Silvia Meier und Anna Troelsen geben Auskunft – und Tipps für Betroffene.

Kontakt

Schweizerische Gesellschaft für Rheumatologie
Josefstrasse 92
8005 Zürich
Telefon: +41 44 487 40 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!