In dieser Episode erklärt My To-Siegrist, die seit über zwanzig Jahren an rheumatoider Arthritis leidet, warum sie sich für Operationen an beiden Händen entschieden hat. Bei der rechten Hand, bei welcher der Eingriff bereits vor zwanzig Jahren stattgefunden hat, war das Ergebnis unbefriedigend. Die erst kürzlich durchgeführte Operation an der linken Hand war hingegen ein voller Erfolg. Was einen solchen Erfolg ausmacht, erläutert der Oberarzt der Handchirurgie, Dr. Raffael Labèr, der My To-Siegrist an der linken Hand operiert hat. 

Kontakt

Schweizerische Gesellschaft für Rheumatologie
Josefstrasse 92
8005 Zürich
Telefon: +41 44 487 40 62
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!