Qualität

SAQM

Die Schweizerische Akademie für Qualität in der Medizin SAQM ist eine ärzteeigene Qualitätsorganisation und beschäftigt sich mit allen Belangen der Qualität in der Medizin:

  • Sie fördert alle Aspekte der medizinischen Qualitätsarbeit mit Nutzen für Patienten, Angehörige und Ärzte.
  • Sie unterstützt die Entwicklung einer Qualitätskultur und setzt sich für einen hohen Standard von Qualitätsprojekten sowie bei der Erhebung, Auswertung und Interpretation von Qualitätsdaten ein.
  • Sie setzt sich für die verstärkte Verankerung von Qualitätsfragen in der Aus-, Weiter- und Fortbildung der Ärztinnen und Ärzte ein.
  • Sie engagiert sich für den Zusammenhalt der Ärzteschaft zum Thema Qualität und unterstützt die Vernetzung der Qualitätsaktivitäten der verschiedenen Fachgesellschaften.
  • Sie bezieht die Partner des Gesundheitswesens mit ein.
  • Sie ist Ansprechpartnerin und Koordinatorin für die ärztlichen Aspekte der Begleit- und Versorgungsforschung sowie Verhandlungspartnerin bei Qualitätsthemen auf nationaler Ebene.
  • Sie kommuniziert zu Qualitätsthemen innerhalb der Ärzteschaft und nach aussen und repräsentiert sie beim Thema Qualität.

Indem die SAQM Qualitätsaktivitäten vernetzt und koordiniert, werden Doppelspurigkeiten vermieden und Synergien genutzt. Als Teil der FMH hat die SAQM keine Legitimation, Qualitätskontrollen durchzuführen, Sanktionen zu ergreifen oder Zertifizierungen zu erteilen. Qualitätskontrolle ist Sache der Fachgesellschaften im Bereich der Fachfragen und der kantonalen Ärztegesellschaften im Bereich der Umsetzungsfragen.

Qualitäts-Charta SAQM

Die Schweizerische Gesellschaft für Rheumatologie hat die SAQM-Qualitäts-Charta unterzeichnet und bekundet damit ihren Willen zur Kooperation und Vernetzung in Qualitätsfragen in der Schweiz.

Die drei Pfeiler der Qualitäts-Charta:

  • ​​​​​​​Transparenz
  • Verbindlichkeit
  • Nachhaltigkeit

Kontakt

Schweizerische Gesellschaft für Rheumatologie
Josefstrasse 92
8005 Zürich
Telefon: +41 44 487 40 62
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!