Aktuelles

SGR-News

Verleihung der wissenschaftlichen Preise am SGR-Kongress 2022

Weiterbildungsgrant für angehende Rheumatologen 2022

Dotiert mit CHF 50‘000.00 für eine klinische Weiterbildung von mindestens 6 Monaten im Ausland, finanziert zur Hälfte von der Schweizerischen Gesellschaft für Rheumatologie und je zu einem Viertel von iQone Healthcare Switzerland SA und Sandoz Pharmaceuticals AG.

Preisträger: Dr. med. Luca Seitz, Inselspital Bern für sein Projekt «Adenosine-Deaminase-2 Deficiency – A Genetic, Immunological and Imaging Analysis of Patients and Carriers»

SGR-Kongresspreise 2022

Dotiert mit je CHF 1‘000.00 für die drei besten Abstracts.

    

Preisträgerin: Dr. sc. Catherine Elizabeth Raptis, SCQM Foundation für das Abstract «Increased humoral immune response after vaccination with mRNA-1273 vs BNT162b2 in patients with inflammatory rheumatic diseases»

Preisträger: PhD Stavros Giaglis, Universitätsspital Basel / Universität Basel für das Abstract «Cell-free Mitochondrial DNA is a Reliable Biomarker in ANCA-Associated Vasculitides»

Preisträgerin: Dr. med. Judith Everts-Graber, OsteoRheuma Bern, vertreten durch Dr. med. Thomas Lehmann (Letztautor des Abstracts), für das Abstract «Comparison of anti-fracture effectiveness of denosumab versus bisphosphonates in a registry-based, real-world cohort study»

Der vierte Kongresspreis dotiert mit CHF 1‘000.00  für den besten Case-Report wurde verliehen an:

.

Preisträgerin: Dr. rer.nat Kristin Schmiedeberg für den Best Case Report «Unilateral abducens nerve palsy as a complication of axial
involvement of SAPHO Syndrome»

  • Erstellt am .

Kontakt

Schweizerische Gesellschaft für Rheumatologie
Josefstrasse 92
8005 Zürich
Telefon: +41 44 487 40 62
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!